Letztes Feedback

Meta





 

Bei Regen durch Oslo (24.8)

Wir schliefen sehr lange und kochten dann erst etwas zu Mittag ehe wir uns in die Stadt begaben. Es regnete zwar doch wir schauten uns trotzdem einige schöne Dinge an. Abends gingen wir dann nach einem Besuch im Subway und einer gewagten Süßigkeitenprobe nochmals bei besserem Wetter in die Stadt und sahen vor allem das beeindruckende neuerbaute Viertel Oslos. Nach einem Bier im Hostel legten wir uns dann verhältnismäßig früh in unsere Betten.

26.8.15 00:41, kommentieren

Werbung


Schöne Zugfahrt (23.8)

Früh morgens standen wir auf um direkt den ersten Zug nach Oslo zu bekommen. Im Zug konnten wir dann unseren Schlaf nachholen. Nach einer traumhaften Zugfahrt, der man sogar nachsagt eine der schönsten Zugstrecken der Welt zu sein, kamen wir nachmittags in Oslo an. Dort verabschiedeten wir uns von Lukas. Er ging zu seiner Familie die dort Urlaub macht. Wir schauten uns erst ein wenig die neben dem Bahnhof stattfindende Red Bull-Flugshow an ehe wir ins Hostel gingen und unsere verpasste Körperpflege der letzten Tage nachholten. Nach gemeinsamem kochen gingen wir dann noch mit unseren niederländischen Zimmerkollegen auf ein paar Bier in die Hostel-Lounge. Nachts schauten wir uns dann noch die beeindruckende Oper in Oslo an.

26.8.15 00:39, kommentieren