Letztes Feedback

Meta





 

Aller Anfang ist schwer (25.8)

Früh morgens wollten wir gleich den Zug um 6:00 nach Stockholm bekommen, was uns aber nicht gelang. Nachdem wir dann auch unseren zweiten Zug verpassten fuhren wir erst um 10:00 nach Stockholm. Nach einer schönen Zugfahrt kamen wir um ca. 16:30 in Stockholm an. dort hatten wir erstmals über "air bnb" eine Unterkunft gebucht. Wir waren positiv überrascht, denn unser Vermieter war sehr nett. Er zeigte uns sogar etwas von der Stadt und gab uns einige Tipps. Abends gingen wir etwas leckeres essen und liefen danach bei leichtem Regen durch die Stadt. Schon am ersten Tag waren wir überwältigt von Stockholm. Vor allem die kunstvollen Metrostationen gefielen uns sehr.

28.8.15 00:11

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen